Vollversammlung 2018 in Heiligenhafen

Programm der Vollversammlung

Du liebst Krimis? Du bist eine Frau?

Noch kein Mitglied? Dann aber! Hier geht's zur Anmeldung!

Aktuelles

Kunst oder Vater, Künstlerin oder Mutter? Erfolg oder Familie?

Familiengründung verschärft Gender Gap auch in Künstler- und Kreativ-Berufen

Mütter, Töchter, Schwestern - Auch für Künstlerinnen gilt, dass Familienarbeit immer noch überwiegend von ihnen erbracht wird. In ihrem Artikel untersucht Katharina Knieß die Auswirkungen dieser Arbeitsaufteilung auf Karriere und Bezahlung.
Mit einem Interview mit Janet Clark, Präsidentin der Mörderischen Schwestern.

Zum vollständigen Artikel

Frauen zählen – Interview mit Adi Hübel zur Studie der AG DIVERSITÄT

Noch immer genießen Frauen in diesem Land keine volle Gleichberechtigung. Ist dies eine subjektive Wahrnehmung oder eine Tatsache? ‚Frauen zählen‘ ist ein verbandsübergreifendes Projekt der AG DIVERSITÄT. Zusammen mit dem Institut für Medienforschung an der Universität Rostock wird eine Pilotstudie durchgeführt, in der die ‚Sichtbarkeit von Frauen in den Medien und im Literaturbetrieb‘ aufgezeigt werden soll.

MS-Redakteurin Ann-Sophie Aigner interviewt Adi Hübel, die sich an der Studie zählend beteiligt

Interview mit Adi Hübel zu "Frauen zählen"

Über ein unmoralisches Angebot, Luftmöhren und Nina Georges Antwort

Ist doch Werbung!
Zumeist hören wir das, wenn es darum geht, unsere Werke zu nutzen, ohne uns dafür (angemessen) zu bezahlen. Lest hier, welches Angebot Bestsellerautorin Nina George sprachlos machte, und warum sie ihre Antwort als offenen Brief verfasste ...

Ein unmoralisches Angebot ...