Frauke Schuster

 Jahrgang 1958, wuchs in Ägypten auf und studierte später in Deutschland Chemie. Das dabei erworbene Wissen über Gifte und Explosivstoffe kam ihr bei ihrer späteren Karriere als Schreibtisch-Mörderin zugute, und so hat sie bisher fünf Kriminalromane veröffentlicht. Daneben verfasst sie Kurzkrimis und andere Kurzgeschichten auf Deutsch und Englisch. Und weil Morden in netter Gesellschaft mehr Spaß macht, ist Frauke Schuster Mitglied bei den 'Mörderischen Schwestern' und im 'SYNDIKAT'. Frauke Schuster und ihr Notebook leben und arbeiten in einem kleinen Ort in Südbayern.

online: www.fraukeschuster.de

 

Kurzkrimis (Auswahl):

'Oh du fröhliche, oh du selige Campingzeit'
in: 'Tödliche Türchen. 24 Weihnachtskrimis aus Hessen',
Hg. Fenna Williams und Angelika Schulz-Parthu, Leinpfad-Vlg.,
252 S., 2014

'Täglich kommt der Weihnachtsmann'
 in:
'Tödlicher Glühwein',
Hg. C. Platz, A. Schulz-Parthu, Leinpfad-Vlg., 216 S. 2013
  
'Nachmittagstee mit Leiche
' in:
'Porridge, Pies and Pistols',
Hg. I. Schmitz, Conte Verlag, 220S., 2013

'Der Tod des blauen Hasen' 
in:
'Die Letzte macht das Licht aus',
Hg. M.Zimmermann u. A. Fries, Via Terra, 272 S., 2013

'Traum mit Sonderklausel' in:
'Regensburger Requiem', 
Hg. B. Krohn, KBV, 320 S., 2013

'The Hooker's Green Bird' in:
'Noir Nation', International Journal of Crime Fiction, No. 3
Publisher: VegaWire Media, Editor-in-Chief: Eddie Vega, 2013
(Kindle E-Book)