Elke Schlotfeld

wird 1968 auf der Halbinsel Eiderstedt geboren, in Nordfriesland, Schleswig-Holstein, wo sie auch aufwächst. Schon als Kind liebt sie Gruseliges, das Meer und den Wind, was bis heute so geblieben ist.

Als Ergotherapeutin und Sozialpädagogin arbeitet sie in der Psychiatrie und in Beratungsstellen. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Niedersachsen.

Ihre erste Veröffentlichung "Als Dornröschen erwachte" erscheint 2011 im Bremer Verlag Edition Temmen.

Seitdem hält sie Lesungen an den unterschiedlichsten Orten.

online: www.elke-schlotfeld.de