Kati Küppers und der liegende Holländer

von Barbara Steuten

Nach mehreren Morden innerhalb der letzten Monate im beschaulichen Niederbroich braucht die Küsterin Kati Küppers dringend Erholung. Sie fährt mit ihrem Mann Jo in die beschauliche Glockenstadt Gescher im Münsterland. Bei einer Radtour mit Enkel Bene, entdecken sie auf einem alten, abgelegenen Gehöft eine Cannabisplantage. Wenig später steht der Hof in Flammen. Schneller als die Feuerwehr vor Ort ist, stecken Kati Küppers und ihre Mitstreiter in einem neuen Fall, dessen Spur bis an den heimatlichen Niederrhein führt.

250 S., TB, 12 €, auch als eBook
edition oberkassel, März 2020
ISBN 3958132092

Todsicher unschuldig

von Kate Frey

Treppenstürze können tödlich enden. Der Mann, vor dem Anja und Sabine stehen, ist der nicht mehr lebende Beweis dafür. Hätte der Tote doch bloß nicht seiner Ehefrau lauthals gedroht, sie umzubringen. Und jetzt müssen sie auch noch den Enkel von Sabines Nachbarin aus dem Gefängnis holen! Die beiden begeben sich auf Spurensuche, werden von ihrem sexy Nachbar abgelenkt und als auf einmal die serbische Mafia mitmischt, ist das Chaos perfekt. 

278 Seiten, eBook , 4,99 Euro
dp Digital Publishers Verlag 
März 2020
ISBN E-Book 9783968170268
ISBN POD 9783968171111

Das gibt es nur in Timmendorf

von Sabine Latzel

Lianne Paulsen flieht vor einer Midlife-Krise nach Timmendorfer Strand. Sie findet einen Job und allmählich zu sich selbst. Zeitgleich verübt ein unbekannter Täter Anschläge auf Veranstaltungen – oder ist es eine Täterin? Die Polizei steht vor einem Rätsel. Lianne soll ihrer Chefin bei der Aufklärung helfen und gerät dabei in große Gefahr.

432 S., TB, 14 Euro, auch als E-Book
CW Niemeyer Buchverlag
März 2020
ISBN 978-3-8271-9552-4

Tod in der großen Kurve

von Alex Sassland

Eine Renovierung. Eine Mumie. Ein Familiendrama. Die Handwerker reißen eine Wand im Handarbeitsladen heraus, hinter der sich ein jahrzehntelang verschlossener Raum öffnet. Eine Sammlung vergilbter Skizzen, Notizen, Zeitungsausschnitte und ein geheimnisvoller Brief rühren an alte Ereignisse. Ein entsetzter Schrei. Eine Mumie! Was ist passiert? Haben die verstaubten Unterlagen mit dem Toten zu tun? 

223 S., TB, 7,99 €, auch als eBook
Independently published, März 2020
ISBN 979-8619514155

Schatten über dem Ètang de Thai

von Johanna Huda

Capitaine Leroux und Lieutenant Rozier ermitteln parallel in zwei Fällen. Eine Frau verschwindet und ist trotz intensiver Suche nirgendwo zu finden. Ihr Ehemann wird der Tat dringend verdächtigt, kann jedoch zunächst nicht überführt werden. Ein ehemaliger Commandant wird von Profikillern umgebracht, hier wird es schwer, die Täter zu überführen. Über dem ganzen schwebt eine Krise der Austernzüchter. Bedingt durch die wochenlange Hitze kippt der Sauerstoffgehalt des Étang de Thau um.

13,99 €, auch als eBook
Oldib-Verlag
März 2020
ISBN 978-3-939556-76-3