Püppi

von Rosina Iida

Während des Studiums in Gießen lernt Lina ihren späteren Ehemann Kazuhiro Kobara kennen. Mit ihm geht sie nach erfolgreichem Studienabschluss nach Tokyo, um die Tierarztpraxis von Kazuhiros Vater zu übernehmen. Was sie nicht weiß, ihrem Peiniger und dessen Cyborgtechnologie entkommt sie dadurch nicht. 

210 S., TB, 9,99 €, auch als eBook
Books on Demand
Juni 2021
ISBN: 978-3753415802

 

Kaiserjagd

von Jenna Theiss

Ein toter Kaiser unter dem Kaiserdenkmal in Bad Ischl. Es ist der Schauspieler Wolfgang Jarisch, Darsteller des Franz Joseph in dem hier gedrehten Film über Sissis Lieblingstochter Marie Valerie. Chefinspektor Materna verdächtigt drei Mitglieder des Filmteams, die alle in Beziehung zu Frauenliebling Jarisch standen. Während Maternas Freundin Josi wieder einmal auf Umwegen mitten in die Ermittlungen gerät, führt eine neue Spur den Chefinspektor in eine ganz andere Richtung.

329 Seiten, TB 15,00 €, auch als eBook
PIPER
Mai 2021
ISBN-978-3-492-50495-9
 

Sonnwendtod

von Helena Reinhardt

Was symbolisieren die steinernen Köpfe, umrankt von grünen Blättern, die sich seit Jahrhunderten in manchen Kirchen finden? Die Suche nach der Antwort führt Autorin Silvia Salomon in den Nordschwarzwald – und mitten hinein in einen geheimnisvollen Mordfall um Wiccakult und heidnische Bräuche. Selbst unter Verdacht geraten, macht Silvia sich mit Hilfe eines einheimischen Journalisten auf die Suche nach dem wahren Täter – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.

272 S. PB, 13 €, auch als eBook
Emons, Köln
Juni 2021
ISBN 978-3740811556

 

Sprottenblut

von Zhara Herbst

Kommissar Pieter ist ein Meister im Verdrängen, bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird. Seine unnahbare neue Kollegin Elisabeth ahnt nicht, dass sie ihn mit den Geistern einer tragischen Vergangenheit konfrontiert. Sie stürzt sich wie gewohnt in ihre Arbeit, um der Einsamkeit ihrer vier Wände zu entgehen. Gemeinsam untersuchen die zwei ungleichen Ermittler eine Mordserie, die ihr Leben in Gefahr und völlig durcheinander bringt …

504 S., TB 18,99, auch als HC & eBook
Verlag tredition, Juni 2021
ISBN: 978-3347342477

Schweig, Julia, schweig

von Inge Mischke

Ein Kommissarenteam, das sich zusammenraufen muss. Eine junge Rechtsreferendarin, die glaubt, die Polizei bräuchte ihre Hilfe. Ein Mord, der Fragen aufwirft. Verdächtige, Motive, falsche Alibis und eine verzweifelte Wohnungssuche in Münster halten die Ermittler Ubbo Dierks, Anke Breider und ihre ungebetene Helferin Kati Hülsberg auf Trab.

212 S., TB, 8,99 €, auch als eBook
KDP Print
Juni 2021
ISBN 978-3982346304