Die Farbe des Vergessens

von Ina Resch

Achtzehn Jahre nachdem ihr Kind bei einer traumatischen Geburt verschwand, liegt vor Präparatorin Juli Senninger ein Spiegelbild ihrer selbst auf dem Seziertisch. Doch ist die Tote wirklich ihre Tochter? Und wieso musste sie sterben? Auf der Suche nach Antworten muss Juli die Sicherheit ihres durchgetakteten Lebens aufgeben und hinter die dunklen Schatten ihrer eigenen Vergangenheit blicken. Dabei stößt sie auf Wahrheiten, die schwer zu ertragen sind.
 
350 S., TB, 16 €, auch als eBook
Emons Verlag, Köln
April 2021
ISBN-13: 978-3740811457

Schwarzwälder Morde

von Linda Graze

Was ist los im Polizeiposten Bad Wildbad? Scholz bastelt Papierflieger, Schmälzle wird des Falschradelns bezichtigt, die Putzfrau schwafelt von verschobenen Grenzen und aufgestochenen Reifen. Pillepalle, stellt sich nach dem Leichenfund heraus! Denn bald ist der Schnapsbrenner verdächtig, der Apotheker flüchtig und der Leser ratlos: Wer ist die junge Bäuerin, die mit einer Flasche Schnaps durch den Bannwald stapft? Schmälzle gerät an seine Grenzen… 

384 S., TB, 10 €
Rowohlt Taschenbuch
April 2021
ISBN: 978-3-499-00208-3