Die Apfelstrudelmisere

von Beate Ferchländer

Nach drei Jahren fröhlicher Witwenschaft in ihrer hübschen Jugendstilvilla in Baden bei Wien ist Schluss mit lustig für Helene. Neue belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie und ihre Haushälterin Tereza wiederaufzunehmen und so ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. 

304 S., TB, 13 €, auch als eBook
Emons Verlag
Mai 2021
ISBN 978-3-7408-1117-4

Adria Mortale - Bittersüßer Tod

von Margherita Giovanni

Aufregung in einem kleinen Küstendorf an der Adria in den 1950er Jahren: Auf einem abgelegenen Pfad wird ein Mann tot aufgefunden. War es ein Unfall oder Mord? Und falls es Mord war: Wer hat den unbeliebten Lehrer, der sich gegen den zunehmenden Tourismus einsetzte, umgebracht? Fragen, die Pensionswirtin Federica brennend interessieren. Zusammen mit Commissario Garibaldi und zwei ihrer deutschen Urlaubsgäste begibt sie sich unter der warmen Sonne der Adria auf Mörderjagd.

390 S., TB, 12,90 €, auch als eBook
Bastei Lübbe
Mai 2021
ISBN: 978-3-7857-2738-6

Tote sagen nicht Buongiorno

von Carla di Luca

Eigentlich hat Designerin Antonia mit ihrem Atelier im italienischen Urlaubsort Viareggio das große Los gezogen. Doch leider gibt es da ein Problem: Durch ihre Kleptomanie gerät sie immer wieder in Schwierigkeiten. Nachdem sie das Armband einer äußerst unangenehmen Kundin entwendet hat, bekommt sie Gewissensbisse und will es zurückgeben. Doch im Hotelzimmer der Dame stolpert sie über deren Leiche.

352 S., TB, 9,99 €, auch als eBook
Ullstein Taschenbuchverlag
Mai 2021
ISBN-13: 978-3548063614