Eh nur Gast auf Erden

von Tilly Klinke

Nach dem Tod ihres Mannes hängt Antiheldin Tilly nicht mehr sonderlich an ihrer Existenz. Dann gerät sie in eine Bildungsreise nach Italien, die sich als tödliche Falle entpuppt. Während die Reisegruppe in Orvieto und Siena zusehends dezimiert wird, erwacht in Tilly langsam wieder Lebenslust und beim Showdown im Bremer Überseemuseum schlägt sie endlich zurück.

435 S., TB, 16,99€, auch als eBook
tredition
Mai 2021
ISBN: 978-3-347-25485-5

 

Die Apfelstrudelmisere

von Beate Ferchländer

Nach drei Jahren fröhlicher Witwenschaft in ihrer hübschen Jugendstilvilla in Baden bei Wien ist Schluss mit lustig für Helene. Neue belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie und ihre Haushälterin Tereza wiederaufzunehmen und so ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. 

304 S., TB, 13 €, auch als eBook
Emons Verlag
Mai 2021
ISBN 978-3-7408-1117-4

Schöner Sterben in Franken

von Drüppel / Heinlein

Schock auf dem Erlanger Schlossgartenfest! In der Skulptur des Hugenottenbrunnens liegt eine markgräflich gewandete Frau – erdrosselt. Die Suche nach dem Täter führt Kommissar Clemens Sartorius ins Umfeld der Universität und zu Missgunst und Neid hinter verschlossenen Türen. Zu allem Überfluss mischt sich auch noch seine alte Bekannte, Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer, in die Ermittlungen ein und stellt die Nerven des Kommissars auf eine harte Probe.
 
288 S., PB, 13 €, auch als eBook
Emons Verlag Köln, Mai 2021 
ISBN 978-3-7408-1116-7

Adria Mortale - Bittersüßer Tod

von Margherita Giovanni

Aufregung in einem kleinen Küstendorf an der Adria in den 1950er Jahren: Auf einem abgelegenen Pfad wird ein Mann tot aufgefunden. War es ein Unfall oder Mord? Und falls es Mord war: Wer hat den unbeliebten Lehrer, der sich gegen den zunehmenden Tourismus einsetzte, umgebracht? Fragen, die Pensionswirtin Federica brennend interessieren. Zusammen mit Commissario Garibaldi und zwei ihrer deutschen Urlaubsgäste begibt sie sich unter der warmen Sonne der Adria auf Mörderjagd.

390 S., TB, 12,90 €, auch als eBook
Bastei Lübbe
Mai 2021
ISBN: 978-3-7857-2738-6

Tote sagen nicht Buongiorno

von Carla di Luca

Eigentlich hat Designerin Antonia mit ihrem Atelier im italienischen Urlaubsort Viareggio das große Los gezogen. Doch leider gibt es da ein Problem: Durch ihre Kleptomanie gerät sie immer wieder in Schwierigkeiten. Nachdem sie das Armband einer äußerst unangenehmen Kundin entwendet hat, bekommt sie Gewissensbisse und will es zurückgeben. Doch im Hotelzimmer der Dame stolpert sie über deren Leiche.

352 S., TB, 9,99 €, auch als eBook
Ullstein Taschenbuchverlag
Mai 2021
ISBN-13: 978-3548063614

 

Der tote Kaiser

von Karin Büchel

Ein Toter unter der Konrad-Adenauer-Brücke. Grausam zugerichtet. Selbst für die erfahrenen Kommissare Martin Jäger und Claas Werner ein schockierendes Bild. Die Ermittlungen laufen auf vollen Touren. Die Spurensuche erweist sich als kompliziert, die Vernehmungen schleppend und die Suche nach dem Motiv schwierig. Schaffen es die Kommissare, das perfide Verbrechen aufzuklären?

238 Seiten, TB, 12,00 €
Books on Demand im KiD Verlag
Mai 2021
ISBN 978-3-947759-73-6

Die Feuertaufe

von Comsha Stein

Nach einem Unfall kann Marie auf einmal Geister von Verstorbenen sehen, wird von ihrem Verlobten verlassen und verliert ihren Job. In ihrer Not landet sie bei einer Schamanin und beginnt eine Lehre. Da verschwindet Lukas, der Sohn von Maries Nachbarin. Maries Initiation als schamanische Gebietsschützerin beginnt. Ihre erste Aufgabe ist, den Jungen zu retten. Aber wie kann das nur mithilfe schamanischer Kräfte gelingen?
 
260 Seiten. TB 10,99 €, auch als EBook
Epubli
Mai 2021
ISBN: 978-3-7541-3370-5