Münchhausenschock

von Deborah Emrath

Campingplatz in Rühle. Eine tote Frau gibt Rätsel auf.
Kriminalhauptkommissarin Emma Stanford hat einen weiteren Fall.
War es Suizid? Oder hatte ein Mörder seine Hand im Spiel?
Als sie endlich hinter die wahre Todesursache kommt, ist es fast zu spät …

250 S., TB, 12 €, auch als e-Book
edition oberkassel
März 2021
ISBN: 978-3-95813-230-6

Tod in Zeeland

von Carla Capellmann

Eigentlich will Freddie auf dem Yogaseminar am Meer den Kopf frei bekommen, um über ihre Beziehung zu Jan nachzudenken. Doch noch vor dem ersten Sonnengruß stolpert sie über eine Leiche. Und ausgerechnet Jan soll mit der Frau ein Verhältnis gehabt haben. Prompt unterstellt die örtliche Polizei ihr Mord aus Eifersucht. Freddie sieht sich gezwungen, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei gerät sie zwischen vermeintlich friedlichen Yogis in einen mörderischen Schlamassel.

288 S., TB, 13 €, auch als eBook
Emons Verlag, Köln
März 2021
ISBN-13: 978-3740811136

Böse Wetter

von Gesa Knolle

Als Geocacher im Wald die Hand eines verschwundenen Polizisten finden, fährt BKA-Sonderermittlerin Hannah Stein ins Erzgebirge, um den rätselhaften Fall zu klären. Doch nicht nur die allgemeine Unkenntnis über das Doppelleben des Verschwundenen und seine Kontakte zur tschechischen Mafia erschweren ihr die Arbeit. Als ein stillgelegter Bergstollen explodiert, droht die Lage zu eskalieren.

224 S., TB, 12 €, auch als eBook
Emons Verlag, Köln
März 2021
ISBN: 978-3-7408-1131-0

Die Komplizen des Todes

von Kirsten Sawatzki

Bei einer Massenkarambolage werden 48 Leichen ohne Papiere und Fahrer in einem Container gefunden. Kommissarin Laura Braun und Gerichtsmedizinerin Elena Salonis stehen vor einem Rätsel: Handelt es sich um einen Unfall, ein tödliches Virus oder doch um ein Verbrechen? Die Ermittlungen ziehen die Frauen immer tiefer hinein in einen Sog aus menschlichen Abgründen und grenzenloser Gier. Und zu allem Überfluss tritt auch Elenas Ex-Freund wieder in ihr Leben ...

349 S., TB, 12 €
Kirschbuchverlag
März 2021
ISBN-13: 978-3948736095

Bewährungsprobe

von Heidi Troi

Eigentlich soll der frischgebackene Bauer und Privatdetektiv Lorenz Lovis herausfinden, wer die Pferde auf dem Perwanger Hof vergiftet hat, doch dann wird eine tote Reiterin auf seinem Weinberg gefunden. Der Verdacht fällt auf seinen Knecht Paul, von dessen Unschuld Lovis überzeugt ist. Scatolin, Lovis‘ Freund und ehemaliger Kollege von der italienischen Staatspolizei, ermittelt, was die Freundschaft der beiden auf die Probe stellt. 

320 S., TB, 14 €, auch als eBook
Servus Verlag
März 2021
ISBN-13 : 978-3710402159
 

Tödliches Spiel in Barcelona

von Isabella Esteban

Frühmorgens im berühmten Park Güell in Barcelona: Still sitzt ein Mann auf der Bank, ihm zur Seite sein treuer Hund. Doch die Idylle trügt, der Mann ist tot, gestorben an der Überdosis eines Betäubungsmittels. Selbstmord oder Mord? Comissari Jaume Soler übernimmt die Ermittlungen, und schon kurze Zeit später taucht eine zweite Leiche auf. Wieder war Betäubungsmittel im Spiel. Zufall, oder hat Comissari Soler es mit einer Mordserie zu tun? 

390 S., TB, 12,90 €, auch als eBook
Bastei Lübbe
März 2021
ISBN: 978-3-404-18330-2

 

Lebenslänglich

von Brigitte van Hattem

Kriminelle Kruzgeschichten: Plötzlich ist ein Mensch tot und ein anderer hat Schuld daran. Doch wie groß ist diese Schuld? Ist sie weniger groß, wenn der Tod ein Kollateralschaden und völlig unbeabsichtigt war? Wer bekommt lebenslänglich und wer kommt unversehens davon? Brigitte van Hattem geht diesen Fragen in nicht immer philosophischen, aber dafür mörderisch tödlichen Kurzgeschichten nach.

134 S., TB, 6,99 €, auch als eBook
Books on Demand
März 2021
ISBN-13: 978-3753408866