Tödliche Enthüllung

von Cornelia Härtl

Die Sozialarbeiterin Lena Borowski glaubt nicht an den Selbstmord ihrer Kollegin Emilia und macht sich zusammen mit deren Schwester auf die Suche nach Antworten. Dabei stoßen die beiden Frauen nicht nur auf einen Betrug, der kurz vor der Enthüllung stand, sondern auch auf einen brutalen Mädchenhandel. Als eine zweite Leiche auftaucht und Lena sich verfolgt fühlt, spitzt sich die Lage zu. Denn Lena weiß zu viel - und das muss mit allen Mitteln zum Schweigen gebracht werden.

368 Seiten, TB 11,99 €, auch als eBook
dp Verlag
Dezember 2020
ISBN-13 978-3968173207

Magdalena Sonnbichler - Eiskalter Tod

von Alexandra Scherer

Inmitten von Fasnachtstraditionen und weihnachtlichen Vorbereitungen treibt ein fanatischer Mörder sein Unwesen. Magdalena Sonnbichler ahnt, dass etwas Größeres dahintersteckt, doch ihre Neugier stößt nicht überall auf Gegenliebe. Wer ist die junge Obdachlose? Wovor hat sie Angst? Und woher kommen Lenis Alpträume, in denen ein Teufel und ein Engel die Hauptrollen spielen? Ein eiskalter Krimi im winterlichen Allgäu. 

412 S., TB, 15,90 €, auch als eBook
Hybrid-Verlag
Dezember 2020
ISBN-13 : 978-3967410631

Mord mit Elbblick

von Evelyn Kühne

»Fragen Sie nicht, wer einen Grund hatte, Renate Bergmann zu töten. Fragen Sie lieber, wer keinen hatte.« Kommissar Mark Winter wird zur Leiche einer Hotelbesitzerin auf dem Meißner Burgberg gerufen. Spontan bietet Polizeihauptmeister Stier seine Hilfe an, der Meißen wie seine Westentasche kennt. Auch die Tote ist keine Unbekannte für ihn, die knallharte Geschäftsfrau ging über Leichen. Als ein weiterer Mord geschieht, scheint das Unmögliche auf einmal möglich ...

412 S., TB, 13 €, auch als eBook
Dezember 2020, BoD
ISBN: 978-3752691870

Die List der Schildkröte

von Elisabetta Fortunato

Die Süditalienerin Giovanna Greifenstein ist ihrem deutschen Mann nach Frankfurt gefolgt, wo sie mehr schlecht als recht im Spannungsfeld zwischen zwei Kulturen lebt. Als aber ein wertvolles Ausstellungsstück verschwindet und der Kurator, der ihr Mentor war, tot aufgefunden wird, wirft sie sich kopfüber in die Ermittlungen. Und schneller als ihr lieb ist, gerät sie in große Gefahr …

360 S., TB, 15.99 €, auch als eBook
spiritbooks Verlag
November 2020
ISBN 978-3-946435-84-6

Der Tod der Schlangenfrau

von Ulrike Bliefert

Berlin 1896. Als Samirah, die schöne Schlangenbeschwörerin aus dem »Wintergarten-Varieté«, während der Foto-Aufnahmen zu »Szenen aus einem ägyptischen Harem« unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, ist zwar der Mörder schnell gefasst, doch die temperamentvolle junge Fotografin Auguste hat Zweifel daran, dass der Verhaftete wirklich der Täter ist. Die von ihr gemachten Bilder weisen in eine ganz andere Richtung ...

300 S., TB, 13 €, auch als eBook
KBV-Verlag, Hillesheim
Dezember 2020
ISBN: 978-3954415427