Schatten im Silsersee

von Christine Neumeyer

Der in der österreichischen Monarchie geborene und aufgrund widriger Umstände staatenlose Künstler Giovanni Segantini sucht in den Schweizer Alpen nach Glück, Frieden und Freiheit. Doch im idyllischen Maloja schlägt ihm und seiner Familie unverhohlenes Misstrauen entgegen. Als ein angesehener Käsebauer ermordet wird, fällt der Verdacht auf Segantini. Der Maler setzt alles daran, sich selbst und die Ehre seiner Familie zu retten.

208 S., TB, 12 €, auch als eBook
Emons Verlag, April 2022
ISBN: 978-3-7408-1477-9

Das Geheimnis von Frauenchiemsee

von Ina May

Vor achtzehn Jahren wurde auf Frauenchiemsee die Malerin Franka Mellis ermordet, der Täter wurde nie gefasst. Nun erhalten alle, die damals in engem Kontakt mit der Künstlerin standen, anonyme Botschaften mit verstörendem Inhalt. Schwester Althea geht der Sache auf den Grund und erfährt von ausgelassenen Zusammenkünften, von Drogenkonsum, Liebe und Eifersucht. Alle Beteiligten scheinen etwas zu verbergen – vielleicht sogar ein tödliches Geheimnis?

288 S., TB, 13 €, auch als eBook
Emons, April 2022
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3740814991

Tod in Franken

von Katharina Drüppel

An einem See bei Erlangen wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – es ist die Freundin des suspendierten Hauptkommissars Clemens Sartorius, der schnell zum Hauptverdächtigen wird. Um einer Verhaftung zu entgehen, taucht er in Nürnberg unter. Dabei trifft er auf die Forensikerin Marie Mayfield. Kann sie ihm helfen, den wahren Täter zu finden? Und was hat das alles mit der lange zurückliegenden Ermordung von Sartorius’ Schwester zu tun? 

288 S., TB, 13 €, auch als eBook
Emons Verlag, April 2022
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3740814731

Das Vermächtnis der Kurfürstin

von Jutta Weber-Bock

Nach dem Tod von Christianes Ziehvater liegt das Sorgerecht bei dessen Schwester, Bergrätin Elisabeth Hehl. Um ihrem Einfluss zu entgehen, flieht Christiane. Doch eine standesgemäße Heirat wird ihr von Elisabeth verwehrt. Als Christiane eine ansehnliche Summe von Kurfürstin Mathilde erbt, schmiedet Elisabeth einen teuflischen Plan, wie sie nicht nur an das Vermögen herankommen, sondern Christiane für immer zu ihrem Mündel machen kann.

480 S., TB, 15 €, auch als eBook
Gmeiner Verlag, April 2022
ISBN-13: ‎ 978-3839201138

Tiergarten Blues

von Bettina Kerwien

Das Dach der Kongresshalle im West-Berliner Tiergarten stürzt ein. Ein Unfall? Baumängel? Als in den Trümmern eine abgeschlagene Hand gefunden wird, nimmt Kommissar Kappe mit Kriminalmeister Landsberger die Ermittlungen auf. Bald ist klar: Die Spur führt in die USA. Der Kommandant des Amerikanischen Sektors will den Fall an sich reißen. Ein Glück, dass sein Sonderermittler US-Major Bukowski nicht nur den Blues liebt, sondern auch Kappes neue Kollegin Roswitha Habedank. 

208 S., TB, 10 €
Jaron Verlag, April 2022
ISBN-13 ‏: ‎ 978-3897738829

Wenn der Schatten kommt

von Carmen Mayer

Eichstätt hat eine neue Kriminal-Inspektion. Schon nach wenigen Tagen haben Hauptkommissar Bergmann und seine Kollegin Tessa Plank einen ersten Mordfall. Eine alte Dame liegt tot in der Altmühl. Alles deutet auf einen natürlichen Tod hin, doch dann verschwindet Tessa und zwei weitere Senioren werden tot aus der Altmühl geborgen. Während der Polizeiapparat auf Hochtouren läuft, um die Kollegin zu finden und die Morde aufzuklären, findet Bergmann ein Tagebuch mit verstörendem Inhalt … 

258 S., PB, 15 €, auch als eBook
Maximum Verlag, April 2022
ISBN 978-3-948346-42-3

Sturm über den Highlands

von Sybille Baecker

Auf einer Farm in Caithness werden mehrere Schafe brutal getötet. Alison Dexter, private Ermittlerin aus Inverness und Freundin der Farmerfamilie, reist in die nördlichen Highlands, um zu helfen. Während sie zwischen Schafen, Pubs und steilen Klippen recherchiert, erschüttert ein weiteres Verbrechen die Dorfbewohner – doch dieses Mal hat es der Täter nicht auf Schafe abgesehen.

352 S., Broschur, 13.00 €
Emons Verlag
April 2022
ISBN 978-3-7408-1360-4