Julia Schmeer

Hat Germanistik und Evangelische Theologie studiert und dann promoviert in "Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters" - was auch immer das heißen mag, die Arbeit ging um Marienmetaphern im 15. und 16. Jahrhundert in Nürnberger Literatur und bei Luther.

Geboren und aufgewachsen in und in der Nähe von Stuttgart, verlor ihr Herz an und in München und lebt heute bei Landshut, nachdem sie im Bayerischen Wald Kinder bekommen hat.

Schreibt derzeit an ihren ersten Romanen und freut sich über Anfragen von Schwestern zu theologischen oder germanistischen Themen.

Online zu finden mit der Dissertation (frei als PDF zu haben): https://edoc.ub.uni-muenchen.de/24149/

Und auf Mastodon: https://chaos.social/@Julia_Schmeer