Nicole Makarewicz

Wien, A
 Geboren am 1.4.1976 in Wien, studierte Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Psychologie. Die Journalistin gewann u.a. den „12. Münchner Kurzgeschichten-Wettbewerb“ und den „Forum Land Literaturpreises 2009“. Außerdem erhielt sie etliche Stipendien, darunter das Krimistipendium „Tatort Töwerland“ sowie mehrere Arbeitsstipendien. Es folgten zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, der Roman „Tropfenweise“ und der Erzählband „Jede Nacht“. „Dein Fleisch und Blut“ ist ihr Debüt als Thrillerautorin. Nicole Makarewicz lebt mit ihrer Familie in Wien.
online: www.nicolemakarewicz.com