Gesa Knolle

Geboren und aufgewachsen in und um Frankfurt am Main zog es mich nach der Schulzeit direkt auf lange Reisen durch Indien, Myanmar und Kuba. Das folgende Philosophiestudium brach ich ab, als ich die Möglichkeit erhielt, am Edinburgh College of Art in Schottland Film zu studieren. Mit dem Bachelor in der Tasche kam ich 2002 nach Berlin, wo ich seitdem als freischaffende Filmemacherin und Autorin lebe. Seit 2009 arbeite ich zudem für einen Filmverleih, der sich dem unabhängigen und experimentellen Filmschaffen widmet.

Am 18. März 2021 erscheint mein Krimi-Debüt BÖSE WETTER im Emons Verlag.

Erzählende Bilder zu kreieren - mit der Kamera oder auf dem Papier - ist meine große Leidenschaft. Dazu kommt meine Liebe für das Abwegige, Orte und Menschen, die anders sind,  bei denen man tief unter die Oberfläche schauen und genau hinhören muss, um zu erahnen, was darunter verborgen liegt.

www.gesaknolle.de
www.facebook.com
www.instagram.com