Katrin Jacob alias Kate Frey

© Tabea Jacob

Wie die Heldinnen in ihren Büchern setzt sich Katrin Jacob alias Kate Frey mit Humor und Intelligenz für die Rechte von Mädchen und Frauen ein. In Berlin geboren und aufgewachsen, lebt sie heute in Süddeutschland. 
Als diplomierte Journalistin für TV, Print und Online arbeitet sie aktuell als freie Autorin für All-Age-Krimis mit taffen Heldinnen, die das Gesetz schon mal in die eigene Hand nehmen. Sie gibt Workshops zum Thema "Literarisches Storytelling für Bücher, Podcast und Virtual Reality" sowie "Journalstisches Schreiben" und arbeitet auch als Redakteurin, Layouterin und Fotografin.
Katrin Jacob alias Kate Frey engagiert sich aktuell in der Leseförderung für Kinder und bei der Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES.

Bücher:
Kate Frey: Cat Deal – Die Kunst zu stehlen; Cat Deal – Nach allen Regeln der Kunst (Verlag Ueberreuter) 
Katrin Jacob: Versteckt und zugenäht; Ringlein, Ringlein (Verlag Peter Hellmund)

Kurzgeschichten (ausgewählte):
Neuanfang – Ein Fall für die Killerbienen (#sweekforfemmes – Kurzgeschichtenband zum Weltfrauentag 2019)
Titelstory (Rosenliebe und gefährliches Risotto – Anthologie, dp DIGITAL PUBLISHERS)

Lesungen:
Region: Deutschland, Österreich, Schweiz  
Cat-Deal-Reihe inklusive Vortrag und Diskussion zum Thema legaler und illegaler Kunsthandel
Versteckt und zugenäht inklusive Vortrag und Diskussion zum Thema Mode und digitale Sicherungs- und Überwachungssysteme

Buchungen für Österreich bitte über: autorenlesung.at

Kontakt und Informationen zu Katrin Jacob alias Kate Frey unter: www.kuhle-geschichten.de