Krimiszenen im Wiener Kriminalitäten Theater

Theoretisch haben sie alle mehrmals lebenslänglich - aber das ist es wert, wenn man ihre Bücher kennt ...

Das Wiener Kriminalitaeten Theater zeigt in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk
krimischreibender Frauen, den Mörderischen Schwestern, dramatisierte Szenen aus deren Thrillern und Krimis, die das Publikum neugierig machen sollen. Das Motto Lesen ist Abenteuer im Kopf findet hier eine ganz neue Bedeutung, wenn literarische Vorlagen auf einmal aus Fleisch und Blut auf der Bühne stehen und wir uns alle fragen:
Who dunit? Oder war es am Ende doch wieder der Gärtner?
Tickets sind ab sofort im Theatercafé Spektakel 1050 Wien, Hamburgerstraße 14, erhältlich.

Die teilnehmenden Schwestern:

Alexandra Bleyer, Gaby Grausgruber, Katharina Kutil, Nicole Makarewicz, Christine Neumeyer, Ingrid J. Poljak und Evelyne Weissenbach.

zurück