Mörderische Gedanken - die Schwestern-Kolumne

Von Stiften, Spinnen und Ideen

25 Jahre Mörderische Schwestern

Die Jubiläumsanthologie ist da!!!

Unser Präsidium

...stellt sich vor


Der Bewerbungszeitraum für unser Arbeitsstipendium hat sich geändert!


Ab diesem Jahr laufen die Bewerbungen vom 15. März bis zum 15. Juni.
Weitere Informationen folgen bald.

Unser Präsidium ...

Wisst ihr, was unser Präsidium macht? Und wer dahinter steckt? Hier erfahrt ihr es. Ein wichtiger Verbindungsknoten innerhalb und außerhalb der Schwestern ist die Sekretärin, die sich daher ebenfalls vorstellt.

 


Aktuelle Publikationen



Krimitipp des Monats

Claudia Held, Inhaberin der Buchhandlung „Krimi Helden“ in Salzburg empfiehlt...

 

    Bauschige Kleider, Dienstboten
    und imperiales Flair.
    Im Wien des frühen 20. Jahrhunderts   
    hinterlässt Clara Löwenstein eine Blutspur...    

    ... der Krimitipp zum neuen Jahr

  


Aktuelles

(c) Evelyn Meiforth

Im Kreuzverhör ...

Beim Klappentext ist weniger mehr. Denn er stellt keine Inhaltsangabe dar, sondern soll kurz und knackig formuliert zum Kauf verführen. Wie das gelingt, verrät die Autorin und Klappentexterin Anke Küpper im Interview mit Cornelia Härtl.

Zum Interview...
(c) Dr. Manfred Lukaschewski

Crime Cruise 2021

Rau, eiskalt, mörderisch, aber ein traumhaftes Abenteuer!

Brigitte Vollenberg berichtet von der...

... Crime Cruise 2021

Die Flut und ihre Folgen für eine Schriftstellerin und ihre Romanfigur

„Das ganze Tal ist im Grunde traumatisiert.“
Karin Joachim, Autorin von Ahrtalkrimis, über die Auswirkungen der Flut auf ihr Leben und ihre Arbeit.

Interview mit Karin Joachim