Tödliches Handicap

von Eva Reichl

Chefinspektor Thomas Neuhorn wird nach einer Pressekonferenz am Linzer Landhaus erschossen. Hat sein Tod etwas mit dem Ausbau des AKWs Temelin zu tun? Oder wollten die Betreiber eines in Plesching geplanten Vergnügungsparkes à la Wiener Prater ihn aus dem Weg haben? Lange Zeit tappen die Ermittler im Dunkeln, bis die Leichen zweier junger Frauen, die in Niederösterreich ans Donau-Ufer angeschwemmt werden, sie auf eine neue Spur führt. Aber was – zum Teufel – hat ein Golfball mit der Sache zu tun?

310 S., TB, 12,50 €
KSB Media
April 2017
ISBN: 978-3-94610-562-6

Mordsakten

von Susann Brennero

In den Umbruchswirren des Jahres 1991 wird ein ehemaliger Stasi-Oberst in Weimar erschossen. Matteo Richterswil aus der Schweiz und Ullrich Neusiedl aus Österreich fahnden quer durch den neu gegründeten losen Staatenbund von Schweiz, Österreich und Deutschland nach dem Mörder. Unter Mordverdacht stehen die Opfer des Toten, der an Bespitzelungen, Festnahmen, Verhören, Folterungen und an Hinrichtungen beteiligt war. 

343 S., PB, 11,99 €, auch als eBook
Gmeiner Verlag
April 2017
ISBN 978-3-8392-2025-2

Rügener Aalblut

Hrsg. Regine Kölpin

21 Autoren servieren Ihnen kulinarische Köstlichkeiten Rügens in heiteren, skurrilen, schwarzhumorigen und mörderisch spannenden Krimis. Dabei haben sie tief in die Töpfe und Pfannen geguckt und jeden Mord mit einem typischen Rezept der Insel gespickt. Nicht nur die Sanddornsuppe kommt auf den Tisch, nein, die ewige Ruhe findet sich auch bei Räucheraal, Plückhecht und anderen Leckereien. Eine kriminelle Inselrundreise der ganz besonderen Art. 

240 S., TB, 12,95 €, auch als eBook
Wellhöfer Verlag
April 2017
ISBN 978-3954282227