"Mordsmäßig Münchnerisch" in München-Schwabing

Freitag, 19. Mai 2017
19:30 Uhr

Sechs Mörderische Schwestern lesen aus der Krimianthologie "Mordsmäßig Münchnerisch": Lisa Graf-Riemann, Ursula Hahnenberg, Iris Leister, Nicole Neubauer, B.a. Robin und Ingrid Werner.

Tatort:
Seidl-Villa, das Haus für Schwabing
Nikolaiplatz 1b
80802 München
Tel.: 089/333 139
www.seidlvilla.de

Eintritt 8,-- EUR

Reservierungen unter www.libro-fantastico.de

Mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.

zurück