Literaturradio Bayern: Janet Clark über das erste Jahr im Amt

Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin Rosemarie Benke-Bursian spricht mit Janet Clark, der Präsidentin der "Mörderischen Schwestern e.V." über ihre Aufgaben, Erwartungen, Möglichkeiten und Ziele des Vereins. Ein Interview nach einem Jahr Tätigkeit und anlässlich der Eröffnung der Zusammenarbeit zwischen "Mörderischen Schwestern" und dem Literatur Radio Bayern. 


https://radio.blm.de/radiobeitrag/fda-interview-die-praesidentin-der-moerderischen-schwestern-spricht-ueber-das-1-jahr-ihrer-arbei.html

Die neue Präsidentin der Mörderischen Schwestern - ein Interview mit Sabine Klewe

Die Autorin Sabine Klewe (u.a. Die weißen Schatten der Nacht, Goldmann) wurde auf der Vollversammlung der Mörderischen Schwestern in Itzehoe am 2.11.13 zur neuen Präsidentin gewählt.

   

Die neue Präsidentin: Interview mit Gisa Pauly

Seit November 2012 haben die Mörderischen Schwestern eine neue Präsidentin: Gisa Pauly hat die Nachfolge von Alexa Stein angetreten und stellt sich hier im Interview vor.  

Beatrix Kramlovsky über das Mentoring

Die Autorin Beatrix Kramlovsky hat bei den Mörderischen Schwestern das Mentoring Programm initiert. Wie sie darauf gekommen ist, erklärt sie in diesem Interview.

   

Ahnenforschung in Sachen Krimi

Die Goldene Auguste 2012 für besondere Verdienste um die Kriminalliteratur von Frauen ging an die Wissenschaftlerin, Schriftstellerin und Übersetzerin Almuth Heuner